Ihre Spende hilft:

Volksbank Köln Bonn
IBAN:
DE65 3806 0186 7202 7770 10
BIC: GENODED1BRS

Spende via PayPal

Revierleiterin / Ansprechpartnerin

Frau C. Bauer
c.bauer@tierheim-koeln-zollstock.de

Ben

Tier ID538_Ü_19
RasseCane Corso
Alter26.9.18
FarbeSchwarz
Geschlechtmännlich (kastriert)

Meine Geschichte

Noch fällt es mir schwer, viel über mich zu sagen. Ich bin hier im Tierheim zur Welt gekommen. Als ich alt genug war habe ich meine Köfferchen gepackt und bin in meine Familie gezogen. Dort bin ich sehr behütet aufgewachsen, man hat die Hundeschule mit mir besucht seit ich ganz klein war.
Leider habe ich angefangen meine Familie vor Fremden drinnen und auch draußen stark zu beschützen und auch die Kinder in unserer Familie wurden mir zuviel. Irgendwo wird das sicher in mir genetisch verankert sein, dass was mir lieb und teuer ist zu beschützen, aber mir wurde auch nicht richtig gezeigt wie ich damit umgehen soll….eigentlich fühle ich mich überhaupt nicht stark genug die Verantwortung zu übernehmen. Es wäre toll wenn jemand mir sein Herz schenken würde und gleichzeitig kompetent mit mir daran arbeitet was vorher nicht so gut geklappt hat.
Ich bin noch so jung und bin mir sicher wir kriegen das hin. Hier im Tierheim bin ich ziemlich unglücklich, taue aber langsam gegenüber ein/ zwei Personen auf. Die sagen, dass ich ziemlich führungslos wirke….wir arbeiten aber daran, dass ich lerne mich auf den Menschen zu verlassen. Habe ich einmal jemanden in mein Herz geschlossen, kann man mit mir alles machen.
Mit meinen Artgenossen habe ich nach anfänglicher schüchterner Kontaktaufnahme bisher hier kein Problem gezeigt. Generell ist meine Beschützerinstinkt hier noch nicht bennenenswert, aber ich bin auch erst ein paar Tage da und versuche mich einzuleben. Wenn ihr mich kennen lernen wollt, kommt vorbei.