Ihre Spende hilft:

Volksbank Köln Bonn
IBAN:
DE65 3806 0186 7202 7770 10
BIC: GENODED1BRS

Spende via PayPal

Revierleiterin / Ansprechpartnerin

Frau C. Bauer
c.bauer@tierheim-koeln-zollstock.de

Timo

Tier ID700_Ü_20
RasseBeagle-JRT-Mix
Alter12.09.2017
Farbedreifarbig
Geschlechtmännlich (kastriert)

Besondere Anmerkung

Erfahrung mit verhaltensauffäligen Hunden vorausgesetzt! Lange Kennenlernphase zwingend erforderlich!

Meine Geschichte

Timo kam nach drei Jahren der Vermittlung zu uns zurück.
Egal, wie sehr sich alle hier um ihn bemühen, er leidet hier sehr. Eigentlich möchte er überall dabei sein, was natürlich nicht möglich ist. Wenn „sein“ Mensch keine Unsicherheit zeigt, ist er draußen unauffällig, ansonsten kann er auch mal pöbeln. Man muss ihm schon einen klaren Rahmen stecken, in dem er sich "bewegen darf", sonst gibt er nachher noch den Ton an und die Anstrengung würden wir ihm gerne ersparen. Er braucht sowohl Auslastung wie auch Entspannung.
Seine Ressourcen sind ihm sehr wichtig, daher solltet ihr sicher und souverän auftreten. In seinem Zuhause sollten deswegen keine Kinder sein.
Timo war auch schon zweimal probewohnen in einem neuen Zuhause, da hat er aber wohl seine neuen Leute angegriffen als sie ihm den Mantel ausziehen wollten,bei der Futtergabe und leider auch den Besuch fand er nicht super was er deutlich gezeigt hat... Eigentlich ist er schon eher der zartbeseitete, trotzdem weiß er genau was er will und wünscht sich jemanden der ihn "lesen" kann und ihn versteht.
Wenn ihr euch dann einmal ihm gegenüber "aufgestellt" habt ist er sehr verschmust und genießt eure Nähe auch sehr, weil eigentlich will er ja ganz eng bei euch sein.
Hier im Tierheim kommen die Pfleger gut mit ihm zurecht, dass beweist ja das er es eigentlich kann, aber es muss ihm die richtige Anleitung gegeben werden.

Wenn Du Dich an Timos Seite siehst, dann bitte melde Dich!
Je eher, desto besser.
Liebe Grüße