Ihre Spende hilft:

Volksbank Köln Bonn
DE65 3806 0186 7202 7770 10
GENODED1BRS

Spende via PayPal

Spendenbutton

Revierleiter / Ansprechpartner

Herr S. Wolf
s.wolf@tierheim-koeln-zollstock.de

Aprila // HAT FESTE INTERESSENTEN

Tier ID216_F_22
RasseMischling
Alter01.01.2020
Farbehellbraun-schwarz
Geschlechtweiblich (kastriert)
Chipja

Meine Geschichte

Aprila kam als Fundtier zu uns ins Tierheim. Nach kurzer Recherche erfuhren wir dass die Besitzerin sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um die junge Hündin kümmern konnte.
Aprila liebt die Menschen und kann gar nicht genug Zuneigung bekommen. Sie liebt die Gesellschaft so sehr dass sie nicht gerne alleine gelassen werden möchte. Egal ob man mit ihr spielt kuschelt oder nur zusammen auf der Bank sitzt sucht sie immer den Kontakt zum Menschen. Daher muss man das alleine bleiben mit ihr noch dringend üben. Sind die Umweltreize überschaubar ist ein entspannter Spaziergang möglich. Bei anderen Hunden kommt bei Aprila der Spieltrieb durch und sie kennt kein Halten. Ähnlich ist es bei Kleintieren und Katzen. Wobei in den Fällen der Spieltrieb ganz schnell in Richtung Jagd tendiert.

Für Aprila suchen wir Menschen die viel Zeit für die junge Dame haben. Die notwendige Geduld um das alleine sein zu üben wäre optimal. Mit Kindern und anderen Hunden ist sie generell verträglich. Sie sollte dennoch wegen ihrer stürmisch Art in den Anfängen nicht unbeobachtet bleiben. Aufgrund ihres Jagdverhaltens sollten keine anderen Tiere im Haushalt leben.

Sollten Sie Interesse an Aprila haben rufen Sie uns gerne an oder schreiben uns eine Email.