Ihre Spende hilft:

Volksbank Köln Bonn
DE65 3806 0186 7202 7770 10
GENODED1BRS

Spende via PayPal

Spendenbutton

Revierleiter / Ansprechpartner

Herr S. Wolf
s.wolf@tierheim-koeln-zollstock.de

Klitschko // ZUR PROBE IN EINEM NEUEN ZU HAUSE

Tier ID237_F_22
RasseBoxer
Alter01.01.2010
Farbedunkel braun gestromt
Geschlechtmännlich (nicht kastriert)

Meine Geschichte

Ohne Besitzer lief Klitschko durch die Innenstadt bis die Feuerwehr den alten Herren zu uns brachte. Klitschko war in einem sehr schlechten Zustand als er bei uns ankam. Völlig unterernährt und dehydriert wurde er umgehend unseren Tierärzten vorgestellt. Der alte Boxer entwickelte in kürzester Zeit neue Kräfte und nahm immer mehr an Gewicht zu. Sogar seine kahlen Liegestellen wurden immer lichter. Mit zunehmendem Gewicht kam auch die alte Lebensfreude bei Klitschko wieder zurück. Alles was sich Bewegt findet er spannend. Sogar die Leine mit der er dann auch gerne Zerrspiele machen möchte. Ist er dann aber angeleint kann er sehr manierlich an der Leine laufen ist aber aufgrund seines Alters nicht mehr der schnellste Boxer. Klitschko ist abgesehen von Bewegungsreizen ein sehr ruhiger ausgeglichener Senior der die Zuneigung von seinem Menschen in allen Zügen genießen möchte. Durch seine Futtermotivation ist sogar das ein oder andere Kommando bei ihm noch zu trainieren. Mit anderen Hunden kommt Klitschko ganz gut zurecht. Diese sollten aber nicht zu stürmisch sein.
In Klitschko steckt ein toller Familienhund der abgesehen von den Bewegungsreizen ein sehr entspannter Zeitgenosse ist. In seinem neuem zu Hause sollte er die Ruhe und Zuneigung bekommen die er so dringend braucht und auch gerne mal einfordert. Auch wenn Klitschko verträglich mit anderen Hunden ist sehen wir ihn eher als Einzelhund in einem Haushalt ohne Kinder.

Sollten Sie Interesse an Klitschko haben rufen Sie uns gerne an oder schreiben uns eine Email.