Ihre Spende hilft:

Kölner Bank
IBAN:
DE 57 3716 0087 0690 83 0000
BIC: GENODED1CGN

Spende via PayPal

Revierleiterin / Ansprechpartnerin

Frau C. Bauer
c.bauer@tierheim-koeln-zollstock.de

Medo

Tier ID233/17H
RasseMischling
Altergeb.: 11.02.2016
Farbebraun-gestromt mit weiss
Geschlechtmännlich

Besondere Anmerkung

"Zappel-Philipp" sucht klare Führung

Meine Geschichte

Hallo ich bin „Medo“, ein junger aufgeweckter Hund. Im Februar 2018 werde ich 2 Jahre alt.

Ich spiele gerne mit dem Ball. Mit dem Kommando “bring” –„hol“ suche ich den Ball und bring ihn zurück.
Sehr gerne suche ich auch versteckte Gegenstände. Du lässt mich sitzen, versteckst etwas und lässt mich auf Kommando “Such” suchen. Wenn ich den Geruch kenne, finde ich fast immer den versteckten Gegenstand.
Auch ohne verbale Kommandos höre ich gut. Wie z.B.: Finger nach oben: “Sitz” ,
Finger nach unten “Platz”,
“Geöffnete Hand hinhalten” gibt er Pfötchen und das selbe geht auch mit dem Fuß.

Ich brauche eine konsequente Führung, sonst tanze ich Dir auf der Nase rum.
Ich habe viel Energie und ich habe eine Freude daran, entsprechend ausgelastet zu werden.
Sitz, Platz und Pfötchen mache ich bei jedem Menschen. Wenn man mir zeigt wer der „Chef“ ist, bin ich für jedermann händelbar.
Vor allem im Haus/Wohnung bin ich sehr gehorsam, aber Achtung ich öffne Türen.
Fressen geht auch auf Kommando.
Ich gehe auf Kommando “Korb” auf meinen Platz und wenn es klingelt warte ich auf deinen Besuch ohne zu bellen. (so hat man mir es beigebracht)
Mit anderen Hunden komme ich gut zurecht, obwohl ich anfangs sehr hektisch und aufgeregt bin.
Deshalb kann der Spaziergang auch schon mal noch eine Herausforderung sein, sonst
bin ich ein treuer und lieber Hund.
Du solltest also Hundeerfahrung besitzen
.Auch bei neuen Leuten zeige ich dieses Verhalten.
Zeigst Du mir wie es ruhiger geht ;-) ?