Ihre Spende hilft:

Volksbank Köln Bonn
IBAN:
DE65 3806 0186 7202 7770 10
BIC: GENODED1BRS

Spende via PayPal

Revierleiterin / Ansprechpartnerin

Frau E. Sans
e.sans@tierheim-koeln-zollstock.de

Maggi

Tier ID679_F_18
RasseAbessinier Mix
Alterca. 2012
Farbeweiß rotbraun getigert
Geschlechtweiblich (kastriert)
Chipja
getestetja

Besondere Anmerkung

Fundkatze, Fundort Sürth. Kölnstraße37. Katze ist Freigängerin

Meine Geschichte

Bei meiner Ankunft sagte ich: Hallo ihr lieben Menschen, WER kennt mich? Es kann doch nicht sein, dass so eine "Fast"Rassekatzen eine Streunerin ist/war.
Ich vermisste lange meine Freiheit hier. Meine freundliche und kontaktbereite Wesensart zeugt doch davon, dass mir menschliche Nähe bekannt UND angenehm ist. Wer zur Klärung meines Hintergrundes beitragen kann, dem winke ich mit der Belohnung liebevoller Gedanken in eure Richtung..... Doch das Versprechen von Belohnung hat wenig genutzt. Ich wurde nicht vermisst UND nicht gesucht.
Da ich ein sehr nettes Wesen habe, macht ihr keinen Fehler, wenn ihr mir ein Eckchen in eurem Zuhause schenkt. Ihr könnt mich MAGGI nennen.
Nun habe ich endlich nach meinem langen, aber notwendigem Aufenthalt in der Wohnbox grünes Licht für meinen Auszug daraus und somit Einzug in ein Freigehege erhalten. Ich KÖNNTE dort auch in das Freigelände gehen, doch dazu fehlt mir noch der Mut. Habe ich vorher wegen der Enge gejammert, verunsichert mich die neu gewonnene "Freiheit" erneut....

Unsere Katzenkraulerin B. sagt über Maggi: "Die bildschöne Maggi erzählt viel und genießt ihre Streicheleinheiten.
Sie ist sehr darauf bedacht, dass ihr keine andere Katze zu nahe kommt."