Ihre Spende hilft:

Volksbank Köln Bonn
IBAN:
DE65 3806 0186 7202 7770 10
BIC: GENODED1BRS

Spende via PayPal

Revierleiterin / Ansprechpartnerin

Frau E. Sans
e.sans@tierheim-koeln-zollstock.de

"Ohne Zahn"

Tier ID238_F_19
RasseEKH
Alterca. 2010
Farbeschwarz
Geschlechtweiblich (kastriert)

Besondere Anmerkung

"Ohne Zahn" kam ursprünglich als Fundkatze ins Tierheim. Sie wünschte sich ein Zuhause als Einzelkatze. Das hat sie für kurze Zeit auch gehabt. Dann wurde bei ihr eine Ephilepsie diagnostiziert. Sie muss nun in REGELMÄSSIGEN 12 stündigen Zeitabständen entsprechend Tabletten einnehmen. Der zeitliche Ablauf und Abstand muss garantiert werden können. Das war im neuen Zuhause nicht möglich. "Ohne Zahn" sucht nun Menschen, die dies zeitlich gewährleisten können.

Meine Geschichte

Für kurze Zeit hatte ich ein schönes Zuhause. Da bei mir eine Erkrankung festgestellt wurde, kam ich wieder zurück.
Meine daraus erfolgende Tablettenverordnung besagt, dass meine Tabletteneinnahme im 12 Stundenrhythmus stattfinden muss.
Die lieben Menschen, bei denen ich jetzt war, konnten das aus zeitlichen Gründen nicht garantieren. SOOOO schade für mich.
Mein Verhalten dort war tadellos, ich soll toll gewesen sein, sogar keinen großen Freiheitsdrang gehabt haben. Ist auch besser so, denn ich war eigentlich Freigängerin. DAS kann ich nun nicht mehr sein. Gesicherter Garten ja, doch Auslauf nein, so könnten die Aussichten sein.
Lasst euch von dem Namen, der mir anfangs hier gegeben wurde, nicht beirren, ICH habe alle Zähne. Der Name stammt aus dem Film "Drachen zähmen leicht gemacht". Da soll ein süßer Drache zu sehen sein, mit dem ICH scheinbar eine Ähnlichkeit aufweise, also SO würde auch ich aussehen........ Ich bin eine Liebe, ABER mag KEINE anderen Katzen.

HIER könnt ihr lesen, was die liebe Katzenkraulerin B. über mich sagt:
*Ohne Zahn" ist einfach ein ganz tolles und hübsches Kätzchen. Sie sehnt sich soooo sehr nach Streicheleinheiten.*

*Ohne Zahn *war heute ganz schmusebedürftig und hat nach ihren Schmuseeinheiten
schöne Fotos von sich machen lassen.*

*Das Schmusen ist "Ohne Zahn" ein GROßES Bedürfnis*