Ihre Spende hilft:

Volksbank Köln Bonn
IBAN:
DE65 3806 0186 7202 7770 10
BIC: GENODED1BRS

Spende via PayPal

Revierleiterin / Ansprechpartnerin

Frau E. Sans
e.sans@tierheim-koeln-zollstock.de

Tyson

Tier ID663_Ü_19
RasseEKH
Alter1.5.2001
Farbeweiß getigert
Geschlechtmännlich

Besondere Anmerkung

Abgabe wegen Todesfall

Meine Geschichte

Es ist nicht immer ein Glücksfall für die Gefühle, ein langes Leben leben zu dürfen. Teilweise kann das auch mit viel Herzschmerz verbunden sein. Ihr kennt meine Geschichte sicher nicht mehr, denn sie stand vor vielen Jahren hier schon einmal geschrieben. Damals war ich zusammen mit Katze Kira hier. Unser damaliger Mensch, bei dem wir viele Jahre behütet und beschütztzt lebten, hatte diese Erde verlassen. Wir waren sehr verzweifelt.
Doch eines Tages wurde uns das Zuhause, indem ICH bis jetzt lebte, geschenkt. Hier waren wir erneut mit einem lieben Menschen wieder sehr glücklich.
Und NUN wiederholte sich das Verlustdrama. Es ist ein Verlust für MICH, denn Kira war inzwischen unserem ehemaligen Menschen, der die Erde damals verließ, über die Regenbrücke gefolgt. Auch SIE ist nun auf der anderen Seite dieser Welt,
hat den erneuten Schicksalsschlag nicht mehr erleben müssen.
Dieses 2. Zuhause, indem ich bis jetzt lebte, muste ich verlassen, weil das Schicksal erneut mit dem Tod gewunken hat. Ich habe keine Worte mehr.
Deshalb bin ich WIEDER DA. Hoffnung? Hatte ich bei Ankunft keine. Ein Foto? Wollte ich erst einmal lieber nicht. Bitte lasst mir meine Ruhe, signalisierte ich.
WENN ich noch einmal ein Zuhause finden sollte, möchte ich als Einzelkatze dort leben. Ein Balkon wäre als Beigabe sehr angenehm.

Schaut nun, Fotos kamen aus neuer Quelle hinzu. Ich empfinde, dass ich darauf doch schon wieder einen Blick und Interesse auf einen Neuanfang meines Lebens erkennen lasse, und wenn das Interesse erst einmal mit E....wie ESSEN beginnt, oder wie sehr IHR das?