Ihre Spende hilft:

Volksbank Köln Bonn
IBAN:
DE65 3806 0186 7202 7770 10
BIC: GENODED1BRS

Spende via PayPal

Revierleiterin / Ansprechpartnerin

Frau E. Sans
e.sans@tierheim-koeln-zollstock.de

Luluvi

Tier ID450_F_20
RasseEKH
Alter1.1.2013
Farbeweiß, getigerter Schwanz und Kopf
Geschlechtmännlich (kastriert)
Chipja
getestetja

Besondere Anmerkung

Fundkatze, die zwar gechipt war, doch LEIDER NICHT REGISTRIERT. Luluvi ist FREIGÄNGER und sehr aktiv ! Ein ZUhause mit Freigang sollte nicht zu nahe einer Straße liegen.

Meine Geschichte

Ich wollte anfangs unbedingt aus der Wohnbox wieder raus. Es keimte Hoffnung in mir auf, dass sie bei der Fotorunde die Gittertüre öffnet. Dabei war mir nicht klar, dass sie keine Fotos von mir so nahe am Gitter machen konnte. So zog ich mich zurück, war etwas traurig über den vergeblichen Versuch, entwischen zu können. Dadurch zeigten mich die Fotos nicht in meiner wirklich kontaktfreudigen freundlichen Art. Doch möglicherweis erkannte mich aber doch Jemand und wusste/weiß, zu wem ich gehöre. DAS wäre soooo schön.

Doch von keiner Menschenseele gab es zu mir eine Information.
Vor kurzer Zeit konnte ich in ein Gehege umziehen, kann mich nun frei bewegen an der frischen Luft. Es gab neue Fotos von mir und bei mir keimte erneut Hoffnung auf, dass ich NUN wiedererkannt würde.
Von *wieder erkannt werden* konnte aber leider doch keine Rede sein. Nun gut, zeige ich mich von meinen guten Seiten, derer es eine Menge gibt. Dazu gehören, so unsere liebe Katzenkraulerin B. *Luluvi* ganz entspannt nach Spiel, Spaß und Kuscheln, (Fotos)

Ein anderes Mal sagte sie über mich:
**Luluvi* ist ein ganz entspanntes und relaxtes Kerlchen - unvorstellbar, dass so ein tolles Katerchen von Niemanden vermisst
wird.*
.