Ihre Spende hilft:

Volksbank Köln Bonn
IBAN:
DE65 3806 0186 7202 7770 10
BIC: GENODED1BRS

Spende via PayPal

Revierleiterin / Ansprechpartnerin

Frau E. Sans
e.sans@tierheim-koeln-zollstock.de

Paulina

Tier ID683_Ü_21
RasseEKH-OKH Mix
Alter1.1.2020
Farbegetigert
Geschlechtweiblich (kastriert)
Chipja
getestetja

Besondere Anmerkung

Pauline kam nach einer Vermittlung zu uns zurück. Ehemals war sie eine Fundkatze, die vom Vet. Zentrum, behandelt an einem Hornhautschaden, der sich durch ein *auslaufendes Auge* zeigte, zu uns ins Tierheim. Bei uns wurde ihr damals das beschädigte Auge entfernt. Nach Genesung konnte sie vermittelt werden. Nun kam Katze Paulina wieder zurück. Sie war unsauber geworden, machte vor allem auf den Balkon. Vielleicht war Pauline früher ja eine Freigängerin, die nur gewohnt war, draußen ihr *Geschäft* zu erledigen. Aber leider erleichterte sie sich auch mal auf die Couch oder das Bett. Pauline zeigt großen Freiheitsdrang und sollte bei einer neuen Vermittlung trotz Einäugigkeit Freigängerin sein. Kinder mochte Pauline im bisherigen Zuhausen sehr. Sie ist sehr anhänglich, verschmust und verspielt und hat einen ausgeprägten Jagdtrieb. In diesem Zuhause konnte sie leider nicht raus wegen ihrer Einäugigkeit, aber zukünftig wird es OHNE Freigang nicht mehr gehen.

Meine Geschichte

Es war eine schöne Zeit in dem Zuhause, leider konnte ich nicht bleiben. Mit allen Mitteln zeigte ich, nicht besonders schön von mir, muss ich zugeben, dass ich den FREIGANG BRAUCHE. TROTZ meiner Einäugigkeit !!!!! Ich bitte meine lieben Menschen in der Familie und die Kinder um Entschuldigung. Ich hoffe, dass mir auch zukünftig mein freundliches Naturell dabei hilft, die Zeit jetzt gut zu überstehen. Denn nun bin ich ja wieder hier im Tierheim. Meine Einäugigkeit stört mich nicht, ich wusele geschwind hin und her. Es wäre schön, wenn ich wieder in ein Zuhause geholt würde.
Erst einmal konnte ich hier im TH in ein Gehege mit Außenbereich einziehen. Hier lernte ich die liebe Katzenkraulerin B. kennen. SIE fotografierte mich und sagte:
* Noch zieht Paulina es vor, im Außengehege auf dem Baumstamm zu liegen und alles aus sicherer Entfernung zu beobachten.*

Ja, stimmt, sage ich, Paulina....und es riecht schon soooo schön nach Freigang.