Ihre Spende hilft:

Volksbank Köln Bonn
IBAN:
DE65 3806 0186 7202 7770 10
BIC: GENODED1BRS

Spende via PayPal

Revierleiterin / Ansprechpartnerin

Frau E. Sans
e.sans@tierheim-koeln-zollstock.de

Walter

Tier ID269_Ü_21
RasseEKH
Alter20.5.2007
Farbeweiß rot
Geschlechtmännlich (kastriert)

Besondere Anmerkung

Walter ist abgegeben worden, weil sein bisheriger Halter ihn aus körperlichen Gründen (Rollstuhlfahrer) nicht mehr *rund um die Uhr* betreuen kann. Walter ist nachtaktiv und möchte mindestens dreimal nächtlich rein und raus. Da der Rollstuhl quietschende Geräusche machte, fühlten sich die Nachbarn gestört. Auf den 1,60 m hoch liegende Balkon konnte Walter nicht mehr hochspringen. Vielleicht könnte eine Katzenklappe, wenn möglich, das Problem lösen. Walter ist FREIGÄNGER !!!! Er braucht Schilddrüsen-und Herztabletten, die er problemlos mit/in Kaustängelchen nimmt. Er wird als Einzelgänger geschildert, mag nicht auf den Arm genommen werden. Walter kennt Kinder, braucht aber dennoch seine Ruhe. Er ist gesprächig, kratzt nicht und mag nur kuscheln, wenn ER es möchte. Er lässt sich draußen sogar von Fremden streicheln. Walter frißt viel, haupsächlich fast nur Pate, bisher Sheba, Cachet, besonders gerne Fisch.

Meine Geschichte

WAS sagt IHR dazu? Gibt es bei euch ein Plätzchen für einen nachtaktiven Kater, oder zieht ihr den eigenen ungestörten Schlummer eher vor?
Ich bin in Gehege 7 eingezogen. Ich durfte die liebe Katzenkraulerin B. kennen lerne, die meist auch die schönen Fotos von uns macht.
SIE sagte über mich:
* Walter ist ein ganz hübsches Katerchen, hat viel zu erzählen und ich erlebe ihn als außerordentliches Kuschelmonster.
Seine Medikamente nimmt er problemlos in einer Knabberstange versteckt. *

NAAAAHHH? Steigert das meine Chancen?

Und heute gibts wieder tolle Fotos von mir, die meine Bewunderin B. gemacht hat.
Heute sagte sie über mich:
*Walter ist ein Quasselstrippe*

Naaaaaa, WER braucht Unterhaltung, frage ich, Walter...........