Ihre Spende hilft:

Volksbank Köln Bonn
IBAN:
DE65 3806 0186 7202 7770 10
BIC: GENODED1BRS

Spende via PayPal

Revierleiterin / Ansprechpartnerin

Frau E. Sans
e.sans@tierheim-koeln-zollstock.de

Cookie

Tier ID308_Ü_21
RasseEKH
Alter28.10.2011
Farbeschwarz
Geschlechtmännlich (kastriert)
Chipja
getestetja

Besondere Anmerkung

Abgabe wegen Zeitmangel des Halters. Cookie kam zusammen mit Kaja zurück. Kaja war vor vielen Jahren auch aus unserem Tierheim in das bisherige Zuhause gezogen. Cookie folgte ihr 4 Jahre später dort hin Er lebte bisher als Wohnungskater, der den abgesicherten Balkon mit Rückzugsmöglichkeit brauchte.

Meine Geschichte

Das kenne ich doch schon alles. HIER war ich doch schon einmal. Damals kam ich auch aus einem Zuhause und war glücklich, dass ich dann aus dem Tierheim wieder ausziehen konnte, einziehen in ein neues Zuhause. Dort wohnte schon eine Katze, die hieß Kaja, war auch aus unserem Tierheim. In diesem Zuhause war ich ein paar Jahre. Nun ging es aber nicht mehr so weiter, weil unser lieber Mensch so viel *um die Ohren* hat, dass für mich und Kaja zu wenig Zeit übrig blieb, obwohl ICH gut eine gewisse Zeit alleine sein kann.

DIESE INFO brachte ich von Zuhause mit:
Cookie braucht Ruhe, er ist sehr schreckhaft. Wenn er gestreichelt werden möchte, kommt er von alleine. Er reagiert abwehrend wenn er das Gefühl hat, in die Ecke gedrängt zu werden. Beim Streicheln sollte auf seine Reaktion geachtet werden, da er, wenn es ihm zu viel wird, auch mal zulangt.
Kinder und Hunde sind im Haushalt nicht zu empfehlen.
Cookie kommt auch über eine längere Zeit gut alleine zurecht. Er zieht sich am liebsten unter Decken zurück.
Essen:
Cookie isst gerne Trockenfutter mit Rindgeschmack (Purina ONE)
Nassfutter wir aber auch gegessen (Merke egal)
Fisch wird abgelehnt.

So, liebe Menschen, die ihr das lest. Könnt ihr mir, Cookie, wieder ein Zuhause schenken?