Ihre Spende hilft:

Volksbank Köln Bonn
IBAN:
DE65 3806 0186 7202 7770 10
BIC: GENODED1BRS

Spende via PayPal

Revierleiterin / Ansprechpartnerin

Frau E. Sans
e.sans@tierheim-koeln-zollstock.de

Lilu

Tier ID318_Ü_21
RasseMain Coon-Mix
Alter1.1.2015
Farbesilbergrau
Geschlechtweiblich (nicht kastriert)

Besondere Anmerkung

Abgabe wegen Allergie in der Familie und aus zeitlichen Gründen. Lilu ist eine Wohnungskatze mit der Möglichkeit, bis vor einiger Zeit einen gesicherten Balkon aufzusuchen ohne zeitliche Begrenzung. Lilu hatte ein Katzenklo auf dem Balkon (und im Bad)

Meine Geschichte

DAS ist aber doch nicht mein Zuhause. WO ist mein Zuhause? WARUM nur bin ich jetzt HIER? Und dazu noch in einem so komischen Ding. Sie nennen es BOX. Hoffentlich ist das nicht von Dauer.......

Ich habe einen ausführlichen !!!! Brief von zuhause mitgebracht, den ihr bei Interesse an mir genau studieren könnt im Tierheim. Hier ist der Platz zu klein für meine ganze Geschichte. Ich hatte in dem bisherigen Zuhause den Himmel auf Erden. Ich kam davor aus wenig guter Haltung. Meine dann neuen Menschen hatten Zeit für mich, lasen mir die Wünsche von den Augen ab. Das änderte sich zwangsläufig, als meine liebe Menschenfrau eine Allergie bekam, die sich stets verstärkte. Dazu kam noch durch einen anderen, unumkehrbaren Arbeitsrythmus meiner geliebten Familie, dass ich nun sehr viel alleine war am Tage.
Konnte den Balkon nur abends nutzen. Meine liebe Menschenfamilie und ich sind nun aufgelöst in einer Tränenflut, dass wir uns trennen müssen, doch sie wollten mir nicht länger zumuten, durch ihre jetzt lange Abwesenheit durch ihre Arbeit, mir ein nun *langweiliges* Katzenleben, wie sie es nannten, zuzumuten.
Ihr könnt hier lesen, was ich gerne mag, oder auch nicht so gerne mag.

****Lilus Charaktereigenschaften:
*Lilu ist eine gesellige, coole und verspielte Katze, ist gerne mit Menschen zusammen in einem Raum. Sie liegt auch gerne
dabei, auch wenn es mal lauter ist.
*Sie ist neugierig. Sie läuft zur Türe, wenn es klingelt, sie versteckt sich nicht, sondern zeigt auch bei fremdem Besuch
Neugier.
*Sie schmust gerne, wenn sie es möchte.
*Will sie spielen oder essen, kommt sie und maunzt den Menschen an oder tippt ihn mit ihrer Pfote an. Man muss dann nur
mitgehen, sie zeigt, was sie möchte.

****Spiel:
*Sie spielt gerne mit Schnüren, jagt gerne Fäden oder ihr Leckerli.
*Man kann mit ihr ausgibig spielen !!!!!
*Sie liebt das jagen von Dingen.
*Bälle sind nicht so ihr Ding.

****Kinder:
*Lilu mag Kinder, am liebsten ältere, weil die mit ihr spielen.

****Essen:
*Sie kommt zu ihren gewohnten Zeiten morgens und abends und macht auf ihren Hunger aufmerksam. Mittags werden immer
Leckerli verteilt. Nascht gerne mal am Salat und Petersilie.

****Vorlieben:
*So gerne Lilu spielt, so gerne hat sie auch ihre Ruhe und liegt am liebsten hoch oben, z.B.gerne auf dem Schrank, oder auf
ihrer Katzenhängematte am Schrank. Sie mag es, rausschauen zu können. Auf dem Balkon lag sie besonders gerne und hatte
dort eine eigene Holzleiter, auf der sie liegen, klettern und kratzen konnte. Nachts schläft sie gerne am Fußendende ihrer
Bezugsperson und hat es auch mal gerne, sich lang auszustrecken.
****Anmerkung:
*Lilu lernt schnell, wenn sie etwas nicht machen soll. Sie hört auch, wenn man sie beim Namen ruft (Mit ihr geübt)

Nun, ihr lieben Menschen da draußen, frage ich, Lilu, schenkt ihr mir, einer so tollen und gelehrigen Katze, ein neues Zuhause?