Ihre Spende hilft:

Kölner Bank
IBAN:
DE 57 3716 0087 0690 83 0000
BIC: GENODED1CGN

Spende via PayPal

Revierleiterin / Ansprechpartnerin

Frau E. Sans
e.sans@tierheim-koeln-zollstock.de

Lilly

Tier IDK 339/17
RasseEKH
Alter5. 2011
Farbetricolor
Geschlechtweiblich (kastriert)
Chipja
getestetja

Besondere Anmerkung

Rücknahme, Lilly ist Freigängerin.

Meine Geschichte

Ich musste wieder zurück....Amy durfte bleiben.
Ihr erinnert euch? Ich kam vor einiger Zeit mit Amy hier ins Tierheim. Bereits als Welpen waren wir schon einmal hier, um dann vermittelt zu werden. Weshalb wir damals beide nach der Probezeit wieder zurückgegeben wurden, ist im Gedankenkeller versunken. Und erneut wurden wir vermittelt ......und kamen WIEDER zurück.
Der Grund dieser Rückgabe war damals ähnlich wie JETZT BEI MIR.
Damals kamen wir zurück, weil wir beide einkoteten. Wir waren überfordert mit der Ankunft einen neuen Erdenbürgers in der Familie. DIESES MAL gleichen sich die Zusammenhänge.... WORIN?... Wir brauchen Menschen für uns ganz alleine. Wir dürsten nach Zuwendung und Nähe. DIE hat sich Amy in dem jetzigen Zuhause, indem sie mit mir wohnte, rigoros genommen. Den ganzen Tag hat sie den Schoß unseres neuen Menschen beschlagnahmt. Für mich blieb nichts mehr übrig. Ich setzte mich zur Wehr. Allerdings mit den falschen Mitteln. Ich kotete ein, besonders auf das gute Sofa. So wollte ich meinen Anspruch auf Aufmerksamkeit und intensiven Menschenkontakt geltend machen. Den Versuch, meinen nun möglich gewordenen Freigang zu nutzen, nahm ich nicht an. Doch SO konnte es natürlich auch nicht bleiben.....Ich bin wieder hier.
Ich wünsche mir ein Zuhause, indem ich als alleinige Katze in einem ruhigen Haushalt ohne Kinder und andere Tiere leben darf.
Wichtig für mich ist, dass ich geduldige Menschen finde, die mir Zeit geben, und die kann sich hinziehen, langsam "aufzutauen" und die mir dann ihren Schoß anbieten für viele Schmuseeinheiten. Ist einmal das Eis gebrochen, so werdet ihr merken, dass ich eine verschmuste , nette Katze bin, die endlich in ihrem Leben "ankommen" möchte.