Ihre Spende hilft:

Kölner Bank
IBAN:
DE 57 3716 0087 0690 83 0000
BIC: GENODED1CGN

Spende via PayPal

Revierleiterin / Ansprechpartnerin

Frau E. Sans
e.sans@tierheim-koeln-zollstock.de

noch ohne Name

Tier IDK 295/17
RasseEKH
Alter-
Farbegetigert
Geschlecht-
Chipja

Besondere Anmerkung

Abgabe, kam mit der Feuerwehr zusammen mit Kater Schuschu, Nr. 296,17. Der Halter des Pärchens ist verstorben. Katze ist gechipt, jedoch nicht registriert. Wer sich für die beiden sehr scheuen und ängstlichen Katzen interessiert: In einem Monat, so die gesetzlich vorgeschrieben Frist, können die Katzen vermittelt werden.

Meine Geschichte

….ist auch die Geschichte von Schuschu, meinem Freund, meiner Freundin, oder ist es mein Bruder? Ihr werdet es demnächst hier lesen. ICH hatte die Sprecherrolle übernommen. Hurra....es gibt neue Bilder, das macht uns Mut und wir erleben uns schon kontaktbereit.
Ihr wisst noch:
Unser Mensch war gestorben………..wir leben….MÜSSEN leben….doch wie soll das gehen, sagte ich zu Beginn unseres Aufenthaltes hier? Wir haben keine Erfahrung, kennen oder kannten nur unser Zuhause, ein ruhiges Zuhause, indem es friedlich zuging. Da wir wenig oder kaum Kontakt zur Außenwelt hatten, wird das neue Leben schwer werden. Zumindest zu Beginn. Da werden wir Hilfe brauchen…
Werden wir DAS bekommen?